Tierschutzvolksbegehren

Montag, 18. Januar 2021 08:00 Uhr bis Montag, 25. Januar 2021 16:00 Uhr

Tiere sind fühlende Wesen. Sie sind von uns zu respektieren und zu schützen. Doch Millionen Tiere erhalten diesen Schutz nicht und leiden unermessliche Qualen. Wir wollen ihnen in Österreich eine starke Stimme geben. Um Tierleid zu beenden und Alternativen zu fördern, verlangen wir (verfassungs-)gesetzliche Änderungen vom Bundesgesetzgeber. Diese sollen heimische BäuerInnen stärken und sich positiv auf die Gesundheit, Umwelt und Klima und auf die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder auswirken.



Veranstaltungsort

Gemeindeamt
Millenniumsplatz 1
3364 Neuhofen an der Ybbs

Veranstalter

Bundesministerium für Inneres