KAROL - Das Leben von Papst Johannes Paul II

Samstag, 28. Juli 2018 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Theater im Schloss

Karol Wojtyla überlebte den Nationalsozialismus. Als Johannes Paul II inszenierte er den Fall des Kommunismus. Er war der Papst, der die Jugend weltweit für Jesus begeisterte. Er verkündete auf der ganzen Welt das Evangelium und überzeugte Millionen von der Barmherzigkeit Jesu. Johannes Paul II wurde von einer Kugel getroffen und vergab seinem Attentäter. Sein Wahlspruch: Totus Tuus. Und noch etwas: Papst Johannes Paul II ist ein Heiliger. Auf das Kommen von Groß und Klein freut sich Familie Ertl.

Bei Schlechtwetter spielen wir im Ostarrichi-Kulturhof.



Veranstaltungsort

Schloßpark zu Haagberg
Schloßstraße 1
3364 Neuhofen an der Ybbs

Veranstalter

Ostarrichi Jugendtheater