BlöZinger & Christoph Fritz

Freitag, 20. Juli 2018 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Freiluft-Kabarett

Christoph Fritz - "Das jüngste Gesicht" "Wunderbar lakonisch, scheinbar naiv, und doch voll hinterfotzigem Witz“ (Ö1) – Der junge und noch jünger aussehende Niederösterreicher besticht weder durch energiegeladene Bühnenpräsenz noch durch das Verbreiten leichtfüßiger Freude. Ganz im Gegenteil: Vor einiger Zeit infizierte er sich mit tiefschwarzem Humor, laut dem Tierarzt seines inneren Schweinehundes gilt er als unheilbar. Seitdem macht sich das aufstrebende Talent über all das lustig, was eigentlich nicht lustig ist – vor allem über sich selbst. BlöZinger - "bis morgen" Die BlöZinger wurden ausgezeichnet mit dem österreichischen Kabarettpreis 2017! Seien wir doch ehrlich: Wer von uns hat noch nicht darüber nachgedacht, wie es wohl sein wird oder wie es sich anfühlt, wenn wir altwerden; welche Träume, Sehnsüchte, Ängste – aber auch Freuden – damit verbunden sind. „Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text, die folgenden dreißig den Kommentar dazu.“ (Schopenhauer) In ihrem neuen Programm gehen BlöZinger mit vertraut blitzschnellen, präzisen Rollenwechseln und aberwitzigen Wendungen genau diesen Fragen auf den Grund. Denn „etwas Wahnsinnigeres und Schrägeres – und zugleich die Fantasie Anregenderes – gibt es derzeit kaum im heimischen Kabarett-Genre.“(Kurier) www.bloezinger.at

Veranstaltungsort

im Hof des Ostarrichi-Kulturhofes
Millenniumsplatz 1
3364 Neuhofen an der Ybbs

Veranstalter

Karten

VK 17,-
AK 21,-

Tel: 07475 52700-40
E-Mail: office@ostarrichi-kulturhof.at